b_300_80_16777215_00_images_Kanada_klein.jpgAls landwirtschaftlicher Betrieb ist die AGRAR eG Münchenbernsdorf stets bemüht, in Einklang mit der Natur zu bleiben. Das zeigt sich nicht nur in der vorbildlichen und ausgezeichneten Tierhaltung sowie ökologischer Pflanzenproduktion, sondern auch durch Investitionen in nachhaltige Energiegewinnung.

SolaranlageEin Projekt, mit dem die AGRAR eG Münchenbernsdorf grüne Energie schafft, sind die Photovoltaik-Anlagen auf der Bockaer Höhe und auf den Dächern der Stallanlagen in Kanada. Bei Photovoltaik wird die Lichtenergie der Sonne durch Solarzellen in elektrische Energie umgewandelt. Die beiden Anlagen gingen im Frühjahr 2013 ans Netz. Auf der Bockaer Höhe wurden 246 kWp instaliert, in Kanada sind es bis zu 207 kWp. Den Strom nutzt die AGRAR eG zum einen für b_300_80_16777215_00_images_BH_volt_klein.jpgden eigenen Bedarf um in den Ställen Lampen, Pumpen, Lüfter und Heizungen zu versorgen. Jedoch wird auch ein Teil in das öffentliche Netz eingespeist und verbessert so auch die CO²-Bilanz unseres Landes.